News Details

Lueg is Buech

Look at the book!

Wir sind überzeugt, dass dieser Monat dich geistlich positiv prägen und verändern wird. Um was geht’s? Jesus hat gesagt: «Der Mensch lebt nicht nur vom Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt» (Mt 4,4). Jesus sagt hier also: Gottes Worte sind für unser geistliches Leben so zentral wie das tägliche Brot für unseren Körper. Kurz: Ohne Gottes Worte können wir geistlich nicht leben. Daher die Frage: Wo finden wir Gottes Worte? Ganz einfach: in Gottes Buch für uns, der Bibel. Wenn wir also geistlich mit neuem Leben entfacht werden wollen, kommen wir nicht darum herum, uns regelmässig aus den Worten der Bibel zu nähren. Genau darum geht es in unserer Kampagne. Vielen Christen fällt es gar nicht so einfach, die Bibel regelmässig zu lesen.

Aus diesem Grund schauen wir an: WARUM lesen wir die Bibel und WIE lesen wir sie ganz konkret? George Kistler, Marc Mattmann und Silas Wohler werden euch jeweils am Sonntag ganz praktische und wertvolle Predigtimpulse weitergeben. - Wegen des Coronavirus fallen die öffentlichen Gottesdienste aus und werden die Predigten jeweils auf Video und Ton aufgenommen. Siehe unter Downloads->Predigten.

Damit das Gehörte nicht nur theoretisch bleibt, stellen wir uns einer Challenge(Herausforderung): Wir möchten während dieser Zeit gemeinsam 21 Tage lang in der Bibel lesen und uns fürs Austauschen in Kleingruppen treffen. Für das persönliche Bibellesen gibt es ein Heft, in dem sich jeden Tag eine Bibelstelle vorfindet mit Platz für Notizen. An einem Tag in der Woche findet dann die Kleingruppe statt, wo über das Gelesene ausgetauscht wird zur gegenseitigen Ermutigung und Bereicherung. Jene treffen sich dafür wie normalerweise auch (Zeit, Ort). Wenn du noch in keiner Kleingruppe bist, kannst du dich für diese drei Wochen bei einer bereits bestehenden dazugesellen. Genial wäre es, wenn jeder die Herausforderung annehmen würde :-D #challenge_accepted #bettertogether